Fiegler

Vereidigter Buchprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Steuerrecht
Notar
RF Unternehmensberatungsgesellschaft mbH

Walderseestraße 14 - D-30177 Hannover - Telefon +49/(0)511/62 62 89 00 - Telefax +49/(0)511/62 62 89 29
URL www.fiegler.eu   -   E-Mail kanzlei@fiegler.eu

Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Anbieter

Kanzleigemeinschaft
Georg Fiegler, Vereidigter Buchprüfer und Steuerberater
Frank Fiegler, Steuerberater
Torsten Fiegler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Notar
RF Unternehmensberatungsgesellschaft mbH
Renate Fiegler, Geschäftsführende Gesellschafterin
Walderseestraße 14
D-30177 Hannover

Allgemeine Informationen

Fiegler
Vereidigter Buchprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Steuerrecht - Notar
Gesellschaft bürgerlichen Rechts
USt-IdNr. 258245821

Georg Fiegler, Vereidigter Buchprüfer und Steuerberater, Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, D-10787 Berlin
Mitglied der Steuerberaterkammer Niedersachsen, Adenauerallee 20, D-30175 Hannover
USt-IdNr. DE 115635848
Die gesetzliche Bezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Niedersachsen) verliehen.

Frank Fiegler, Steuerberater, Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Steuerberaterkammer Niedersachsen, Adenauerallee 20, D-30175 Hannover
USt-IdNr. DE 200500413
Die gesetzliche Bezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Niedersachsen) verliehen.

Torsten Fiegler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Notar, Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstraße 5, D-29221 Celle
Mitglied der Notarkammer Celle, Riemannstraße 15, D-29225 Celle
USt-IdNr. DE 190219687
Aufsichtsbehörde für den Notar ist der Präsident des Landgerichts Hannover, Volgersweg 65, D-30175 Hannover.

RF Unternehmensberatungsgesellschaft mbH
Renate Fiegler, Geschäftsführende Gesellschafterin
AG Hannover HRB 60799
USt-IdNr. DE 226222040

Berufsrechtliche Vorschriften

Für Wirtschaftsprüfer und Vereidigte Buchprüfer

  • Wirtschaftsprüferverordnung (WPO)
  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer und Vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
  • Satzung für Qualitätskontrolle
  • Siegelverordnung (SiegelVO)
  • Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)

Für Steuerberater

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung (DVStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)

Für Rechtsanwälte

  • Berufsordnung (BORA)
  • Fachanwaltsverordnung (FAO)
  • Bundesrechtsanwaltsverordnung (BRAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft

Für Notare

  • Bundesnotarordnung (BNotO)
  • Beurkundungsgesetz (BeurkG)
  • Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
  • Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot)
  • Richtlinien der Notarkammer Celle
  • Europäische Standesrichtlinien

Die Gesetzestexte können bei der Wirtschaftsprüferkammer unter www.wpk.de, bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de, bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de und bei der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de eingesehen werden.

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für

  • Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer
  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte und Patentanwälte:

HDI Versicherung AG
HDI Platz 1
30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558):

Berufshaftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer / vereidigter Buchprüfer:

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche
a)   welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im Falle eines inländischen
      Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO);
b)   aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts;
c)   aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt
      werden, soweit die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme überschritten wird.
Die Risikoausschlüsse gemäß a) und b) gelten nicht für die Staaten Europas, die Türkei, die Russische Föderation und die sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheitsgebiete europäischer Staaten, die der EU oder dem EWR angehören.

Berufshaftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Steuerberater:

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche
a)   welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im Falle eines inländischen
      Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO);
b)   aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts;
c)   welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere
      Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.
Die Risikoausschlüsse gemäß a) und b) gelten nicht für die Staaten Europas, die Türkei, die Russische Föderation und die sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheitsgebiete europäischer Staaten, die der EU oder dem EWR angehören.
Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der zuvor nicht genannten Staaten, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Rechts zugrunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf das Vierfache der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme beschränkt. Ist die vereinbarte Vertragsdeckungssumme geringer als der vierfache Betrag der Mindestversicherungssumme, ist die Leistungspflicht des Versicherers in den genannten Fällen auf die Vertragsdeckungssumme beschränkt.

Berufshaftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Rechtsanwalt / Patentanwalt:

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
a)   über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,
b)   im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, mit Ausnahme
      desjenigen der Türkei,
c)   des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

Haftungsausschluss

Für die hier bereitgestellten Informationen ist jegliche Haftung ausgeschlossen, gleich aus welchem Rechtsgrund.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Der Anbieter ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet (§§ 36, 37 VSBG).